IT-Services

Digitale Textilwelt            

Unsere IT-Abteilung bietet ein umfassendes Know-How für alle Textiltransporte. Dabei kreieren wir auf Kundenwunsch auch individuelle Software-Entwicklungen, die abseits der standardisierten Lösungen funktionieren: zur klassischen Abbildung einer Prozesskette, vom Stoffeinkauf bis zur Lieferung. Damit entwickeln wir Schnittstellen zu jedem Warenwirtschaftssystem und gewährleisten so einen reibungslosen Datenaustausch.

Frachttransport+Zoll

Grenzüberschreitende Kompetenz

Die Ware wird bis zu unserem
Lager geliefert? Gerne! Wir sind
für die gesamte Luft-, See- oder
Landfracht zuständig!
Egal ob Hängetransporte oder
liegend verdichtet – gemeinsam
mit unseren Partnern findet jedes
Textil seinen Weg zu uns. Dabei
kümmern wir uns auch um die
gesamte Verzollung – schließlich
verfügt Sigloch über ein eigenes
Zolllager, was den mitunter aufwendigen
Zollprozess deutlich optimiert.

Qualitätssicherung

Der erste Eindruck zählt

Beim Eintreffen der zumeist in Fernost produzierten Ware führen wir auch eine erste Qualitätskontrolle durch. So können sich unsere Kunden sicher sein, dass der Hersteller nach den bestellten und vorgegebenen Standards produziert hat. In der anschließenden Textilaufbereitung wird die Ware dann im automatisierten Tunnel oder in händischer Arbeit aufgebügelt.

Lagerhaltung

Besondere Räume für besondere Textilien

Die Textilien finden sich nun – als Teil des Warehouse-Management-Systems – wahlweise in unserem Hängelager oder liegend im klassischen Kleinteillager wieder. Lagerbereiche, die zur Wahrung der hohen Staubschutzerwartungen vom restlichen Sigloch- Betrieb räumlich abgetrennt sind. Zudem wird jedes Textil in Folie eingeschweißt, um ein Maximum an Schutz zu gewährleisten.

Feinkommissionierung

Kleinkariert – im besten Sinne

In unserem kundenbezogenen Lager bearbeiten unsere Mitarbeiter jede Bestellung äußerst gewissenhaft – egal ob einzelstückbasiert für den Endkunden oder in großen Stückzahlen zur Verteilung an die Handelszentren. Und dazu überprüft unsere automatisierte und für jeden Kunden individualisierte Qualitätskontrolle jeden einzelnen Posten.

Value Added Services

Über den Tellerrand         

Mehrwerte machen sich gut und
gerne in den Details fest. Also
prüfen wir die Ware, etikettieren
(inkl. Diebstahlsicherungen) und bügeln sie und kommissionieren, verpacken und entsorgen bei
Bedarf die Textilien im Sinne
unserer Kunden. Erst mit diesen Ergänzungen ist die Ware fertig für den Versand an den Handel.

Versand

Gekonnte Reisevorbereitungen

Unsere vier Folienschweißmaschinen erstellen mit umweltfreundlichen
PE-Folien Einzelfolienpackages für Kataloge, Publikationen,
Produkte, Werbeangebote etc. Auf dieser PE-Basis können wir
zudem auch eine Polyolefinfolie mit einer dreiseitigen Verschweißung
ohne Überlappung verarbeiten, deren Naht seitlich angelegt und damit weder auf der Vorder- noch auf der Rückseite störend zu sehen ist.

Retourenlogistik

Die Ausnahme von der Regel

Egal ob das Produkt beim Endkunden einen Fehler aufweist
(Reklamation) oder der Händler auf Kommission arbeitet und
nicht verkaufte Ware zurücksendet: Alle Teile müssen in einem
schnellen und effizienten Retourenmanagement geprüft und
erneut eingelagert werden. Und wo jeder Endkunde seine Gutschrift
fordert, erhält unser Kunde ein individuell aufbereitetes
Protokoll über die Retourensendung.